Direkt zum Inhalt

UNSERE JUGEND

 

„Gebt den Kindern das Kommando“ – diese Textzeile aus dem Lied von Herbert Grönemeyer ist die Basis zum Fortbestand des Ehrenamtes und der Freiwilligen Feuerwehren. Neben den Jugendfeuerwehren etablieren sich zusehends Kinderfeuerwehren. Die Förderung der Kinder- und Jugendarbeit ist ein zentrales Element der Aufgaben des Kreisfeuerwehrverbandes.

Jugend

Kinder und Jugendliche in den Feuerwehren sichern die Zukunft des Hilfeleistungsnetzwerkes der Feuerwehren im Landkreis Traunstein. Vor mehr als 50 Jahren haben die ersten Wehren im Landkreis Traunstein eigene Jugendgruppen gebildet, um den Nachwuchs auf den Einsatzdienst vorzubereiten. Die moderne Jugendfeuerwehr ist jedoch weit mehr als „nur“ Hinführung auf den aktiven Dienst. Die Jugendarbeit trägt wesentlich zur Persönlichkeitsentwicklung bei und fördert Kompetenzen, wie Teamfähigkeit, Kreativität und Zielstrebigkeit. Neben einer sinnvollen und abwechslungsreichen Freizeitgestaltung bieten die Feuerwehren die Möglichkeit, sich aktiv ins Gemeindeleben einzubringen, Feste zu feiern, aber auch gemeinnützige Aktionen, beispielsweise zum Schutz der Umwelt durchzuführen. Mit dem „Tag der Jugendfeuerwehr“, einem Jugend-Zeltlager und der Übergabe des Friedenslichtes aus Bethlehem fördert der Kreisfeuerwehrverband die Jugendarbeit und stellt Plattformen zum gegenseitigen Austausch und für Gemeinschaftserlebnisse bereit. In den letzten Jahren hat die Bedeutung der Kinderfeuerwehren kontinuierlich zugenommen. Mittlerweile sind die ersten Kinderfeuerwehren aktiv, oder in Planung. Sie widmen sich auf spielerische Art und Weise der Brandschutzerziehung und fördern in kreativer Weise die kindliche Entwicklung. Damit soll bereits in jungen Jahren eine Bindung an die Feuerwehr erfolgen und die Bedeutung der „Hilfe für den Nächsten“ gefördert werden.

Aktuelles

In 25 Jahren 5.000 Absolventen – Ausbildung wurde regelmäßig „modernisiert“

Altenmarkt, Rabenden. Ein bisschen stolz… weiterlesen

Tag der Jugendfeuerwehr mit 102 Mannschaften – Sehenswertes Rahmenprogramm

Ruhpolding. Am gestrigen Samstag wurde der… weiterlesen

250 Nachwuchsretter campieren bis Sonntag – Heute ab 13 Uhr Tag der Jugendfeuerwehr

Ruhpolding. Pünktlich um 19 Uhr gab… weiterlesen

Packende Wettkämpfe des Nachwuchses - Super Rahmenprogramm für Besucher

weiterlesen

Nachwuchs erhält fast 17.000 Euro – Trostberg, Lampoding und Waldhausen haben die Nase vorn

Landkreis Traunstein. Die… weiterlesen

Gemeinsames Jugendleistungsabzeichen – 18 Buben und Mädchen meistern die Prüfung

Traunstein. 18 Nachwuchskräfte der… weiterlesen

Justus Pfeifer übernimmt die Schirmherrschaft – Zeltlager und Jugendtag in Ruhpolding

Ruhpolding. „Alle guten Dinge sind… weiterlesen

Coronabedingt keine großen Veranstaltungen – Landkreismitte fast vollständig dabei

Landkreis Traunstein. Den Feuerwehren… weiterlesen

Roadtour und 50-jähriges Jubiläum der Jugendfeuerwehr Ruhpolding waren ein voller Erfolg

Bei bestem Wetter und perfekten… weiterlesen

Gründung der zweiten Kinderfeuerwehr in der Region– Start im Oktober

Taching. Mit der offiziellen Gründungsurkunde ist… weiterlesen

Infomeile erneut bestens besucht – Zufriedene Gesichter bei den Verantwortlichen

Grassau. „Man könnte unsere #… weiterlesen

Großes Interesse an den Aufgaben der Feuerwehr – lange Schlangen an der Drehleiter

Tittmoning. Beste Bedingungen und… weiterlesen

Mitglieder gesucht und gefunden – Historisches Fahrzeug war der Blickfang

Trostberg. Die Feuerwehr Trostberg sowie der… weiterlesen

Infotour macht Halt direkt am Chiemsee – Viel Interesse für geplante Kinderfeuerwehr

Chieming. Zufriedene Gesichter bei… weiterlesen

Zahlreiche Wehren öffnen am Samstag die Türen – Zweiter Infotag im Landkreis

Landkreis Traunstein. Am heutigen Samstag… weiterlesen

Lange Schlangen beim Bootfahren – Interessenten wollen zur Übung kommen

Waging am See. Welch ein vielseitiges… weiterlesen

Info- und Werbetour der Feuerwehren startet erfolgreich – Viele Besucher am Stand

Seebruck. „Mit solch einem Zulauf… weiterlesen

Kreistag bewilligt 15000 Euro an Jugendförderung – 74 Wehren erhalten Geld

Landkreis Traunstein. Der Landkreis Traunstein… weiterlesen

Großangelegte Werbetour der heimischen Feuerwehren – Viele Orte werden besucht

Landkreis Traunstein. „Wir fahren Rot“,… weiterlesen

Ich will zur Feuerwehr

Ich will zur Feuerwehr

„Helfen ist Trumpf“ ist die aktuelle Werbekampagne der Feuerwehren in Bayern. Sie zielt darauf ab, neue Mitglieder aus allen Alters- und Gesellschaftsschichten für das Ehrenamt Feuerwehr zu gewinnen. Unwetterlagen und Naturkatastrophen sowie große Schadensereignisse zeigen immer wieder, wie wichtig ein funktionierendes Hilfeleistungssystem ist. Um dies zu gewährleisten werden viele helfende Hände gebraucht. 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche, Sommer wie Winter bereit zu sein, wenn Menschen in Not sind - das ist die Kernkompetenz der Feuerwehr. Damit dies auch in Zukunft gelingt, braucht es engagierte Menschen, die zur Stelle sind, wenn es darum geht Leben zu retten und Sachwerte zu schützen. Neben der Technik, die die Kommunen und Betriebe der Feuerwehren zur Verfügung stellen, braucht es Idealisten, die alles stehen und liegen lassen, wenn Menschen auf Hilfe angewiesen sind. Seit mehr als 150 Jahren bildet das Ehrenamt in der Feuerwehr den Grundstein für gelebtes Miteinander in unseren Dörfern und Städten. Deshalb: Werde auch Du ein Trumpf im Ärmel der Feuerwehr in deiner Gemeinde und deiner Stadt!

Ich will zur Feuerwehr